Verstehen Sie ProZ?

Neuer Wind beim DVÜD. Direkt mit einem Höhepunkt bildet die Webinar-Reihe zu ProZ den Jahresauftakt unserer Initiative zur kontinuierlichen Weiterbildung und Qualitätssicherung. Unser geschätzter Kollege Siegfried Armbruster weiht uns in die Geheimnisse der Vermarktungsplattform ProZ ein.

Siegfried dazu: „Henry, der Gründer von ProZ, hat einmal gesagt, dass ProZ so etwas wie eine Website für Fliegenfischen ist, nur halt für Übersetzer. Und so wie es beim Fliegenfischen ganz unterschiedliche Köder gibt, die man auswerfen kann, um die dicken Fische zu fangen. So gibt es auch auf ProZ ganz unterschiedliche Möglichkeiten, Kunden auf sein Profil zu locken. In Anlehnung an die gängige SEO-Terminologie würde ich diese Aktivitäten als Offsite-, Onsite– und Onpage-Aktivitäten bezeichnen.“

Es gibt also viel zu lernen, um die Potentiale dieser marktbeherrschenden Plattform voll auszuschöpfen –  egal ob als kostenloser Nutzer oder als zahlendes Mitglied.

Wir starten in diese Webinarreihe am Donnerstag, den 9. Februar mit dem Titel ProZ – In? Out? Outstanding?, der Einführung in die Materie. Dieses Webinar ist gratis für alle Interessierten – eine Anmeldung ist über die betreffende Webinarseite sowie das Weiterbildungsportal des DVÜD e. V. möglich. Siegfried führt über die Ursprünge von ProZ hin zum aktuellen Sinn, Zweck und Nutzen der Plattform und gibt nützliche Tipps, sowie einen Ausblick auf den Stoff der folgenden Vertiefungswebinare.

Wie du deine Reputation und deine Sichtbarkeit auf ProZ und darüber hinaus steigert, dazu gibt es am 23. Februar Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Hintergrundwissen am 23. Februar im Webinar „ProZ: wie bekomme ich die dicken (und guten) Fische in mein Netz?“. Dieses Webinar ist geeignet für Berufsanfänger und alte Hasen, die sich mit den aktuellen Änderungen und Möglichkeiten von ProZ vertraut machen und die Plattform zur Akquise nutzen möchten.

Wie du dein Profil mithilfe von HTML auf Vordermann bringst und dir so den bestmöglichen Ausgangspunkt zur Selbstvermarktung schaffst, erfährst du dann am 2. März ab 10:00 Uhr. Unter dem Titel „ProZ: so gestalten und bauen wir unsere Profile“ erläutert Siegfried wie du ganz ohne Vorkenntnisse mithilfe von HTML und Templates dein Profil perfektionierst und dir so einen klaren Wettbewerbsvorteil sicherst. Zum Webinar gehören ein Skript und ein Template; das komplette Rüstzeug also, plus eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Deinem Glanzauftritt auf ProZ steht damit nichts mehr im Wege.

Die Teilnahme ist bereits für 25,00 EUR netto für Mitglieder des DVÜD sowie des ADÜ-Nord und für Nichtmitglieder bereits für 45,00 EUR netto möglich.

ProZ ist genau dein Thema? Gut für dich, denn wer beide Webinare gemeinsam bucht, spart richtig. Wir bieten für die Teilnahme an den beiden kostenpflichtigen ProZ-Webinaren einen Rabatt i.H.v. 25 % ein. Somit steht die komplette Webinare-Reihe Mitgliedern des DVÜD sowie des ADÜ-Nord bereits für 40,00 EUR netto und Nichtmitgliedern für 72,00 EUR netto zur Verfügung.

Alle Webinar- und Seminar-Angebote des DVÜD findest du auf unserem Weiterbildungsportal

Anmelden kannst du dich direkt online. Bei den kostenpflichtigen Webinaren sofort nach der jeweiligen Bestellung über unseren Zahlungsdienstleister Digistore24.com erfolgt die Anmeldung im Anschluss an die Zahlung per Sofortüberweisung, Lastschrift, Kreditkarte oder Paypal.

Das Beste zum Schluss: alle drei ProZ-Webinare werden auch auf Englisch angeboten – ein Versuchsballon, den der DVÜD startet, um auch internationalen Kollegen gerecht zu werden. Hier arbeiten Siegfried und ich im Team, um Wissen zu vermitteln und euch für alle eure Fragen Rede, Antwort und Hilfestellung zu garantieren. Das Einführungswebinar findet als „Do you speak ProZ“ am 15. Februar statt, dem folgen „ProZ: build a reputation“ am 1. März und zu guter Letzt „ProZ: make your profile stand out with html and templates“ am 8. März.

Das Jahr hat natürlich gerade erst begonnen und einige weitere fantastische Möglichkeiten zum Lernen und Netzwerken werfen bereits ihre Schatten voraus.

Wir freuen uns auf euch und stehen euch gern für Fragen zu unserem Weiterbildungsangebot jederzeit per E-Mail an ed.du1508573966vd@dp1508573966c1508573966 zur Verfügung.

Im Namen der Funktionäre
Nicole König

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen