Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

New Alphabet School #1: Translating

Juni 17 - 19:00 - Juni 18 - 18:30 CEST

Am 17.06.2019 findet in Berlin der Auftakt der neuen Reihe New Alphabet School statt. Hier wird darüber diskutiert, wie sprachliche Diversität zusammen mit Technologieentwicklung funktioniert. Unter anderem halten die Literaturwissenschaftlerinnen Lydia H. Liu und Sigrid Weigel und der Poet Ranjit Hoskoté Vorträge.

Welche Formen des Übersetzens bringt Digitalisierung hervor? Wie entwickeln sich neue automatisierte Übersetzungsprogramme durch sogenannte Künstliche Intelligenz? Und wie lässt sich umgehen mit der Unübersetzbarkeit unterschiedlichster Wissensformen in digitale und damit alphanumerische Logiken?

Die New Alphabet School versteht sich als Schule für künstlerische, kuratorische, poetische und aktivistische Forschungs- und Recherchepraktiken.

Weitere Informationen findet ihr auf der Veranstaltungswebseite.

Details

Beginn:
Juni 17 - 19:00
Ende:
Juni 18 - 18:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,
Website:
https://www.hkw.de/de/programm/projekte/veranstaltung/p_153779.php

Veranstaltungsort

Berlin

Veranstalter

HKW

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen