Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar: Verträge für Übersetzer

März 20 - 10:00 - 11:30 CET

Was sollten Sprachdienstleister mit ihren Kunden und Kundinnen klären? (Foto: energepic; Quelle: Stocksnap.io)

Wenn Übersetzer und Dolmetscherinnen ihre Dienstleistung ohne eine zwischengeschaltete Übersetzungsagentur direkt mit ihren Kundinnen und Kunden aushandeln, sollten bestimmte Punkte im Vorfeld geklärt werden. So wissen beide Seiten, was sie voneinander erwarten dürfen. Zumal im B2B-Geschäft andere Dinge im Vordergrund stehen, als wenn man beispielsweise für einen Privatkunden im Standesamt oder im Krankenhaus dolmetscht oder persönliche Dokumente übersetzt.

Worauf Freiberufler achten sollten und was vertraglich geregelt sein sollte, erklärt die Anwältin Sabine Nielsen im kostenpflichtigen Mittwochswebinar des DVÜD am 20. März 2019 ab 10 Uhr. Mehr zum Inhalt steht in der Ausschreibung, dort kann man sich auch anmelden.

Vorabkauf ist günstiger (und eröffnet die Chance, konkrete eigene Fragen an die Referentin loszuwerden). Das Webinar steht anschließend noch 60 Tage zum Verkauf bereit und kann bis zum 30. Juni 2019 abgerufen werden.

Details

Datum:
März 20
Zeit:
10:00 - 11:30
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , ,
Website:
https://dvud.de/project/live-sn-vertraege4uebersetzer/

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen