Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Zwischen den Sprachen: Kanadische Literatur übersetzen

10. November 2021 - 19:00 - 21:00 CET

€6

Kanada ist in diesem Jahr Ehrengastland der Frankfurter Buchmesse. Das Heinrich-Heine-Institut nimmt dies zum Anlass, die Besonderheiten von Übersetzungen kanadischer Literatur ins Deutsche zu beleuchten. Die Übersetzerinnen und Übersetzer Stefanie Schäfer, Peter Groth und Stefan Weidle stellen ihre aktuellen Projekte vor und kommen miteinander ins Gespräch über literarische Tradition und aktuelle Themen rund um das mehrsprachige Sehnsuchtsland Kanada.

Eine Veranstaltung des Heinrich-Heine-Instituts in Kooperation mit dem Konsulat von Kanada Düsseldorf.

Kurzbiografien
Peter Groth studierte Germanistik und Theater-, Film-und Fernsehwissenschaft an der Ruhr Universität
Bochum. Er war DAAD-Lektor an der Universität Sibiu, PR-Consultant für EU-Projekte und Geschäftsführer der
Brukenthal-Stiftung. Seit 2014 übersetzt er Literatur aus dem Englischen und Rumänischen ins Deutsche.

Stefanie Schäfer studierte Niederländisch, Französisch und Allgemeine Sprachwissenschaft in Heidelberg und
Köln. Sie übersetzt Sachbücher und Literatur aus dem Niederländischen, Englischen, Afrikaans und Französi-
schen und war von 1997 bis 1999 Trägerin des Hieronymusrings.

Stefan Weidle ist Übersetzer, Lektor und Verleger. Er gründete 1994 seinen eigenen Verlag in Bonn. Er war viele
Jahre Vorstandsvorsitzender der Kurt Wolff Stiftung. Weidle lebt in Bonn und Berlin.


Eintritt: 6 Euro (ermäßigt 3 Euro)
Bitte melden Sie sich verbindlich unter anmeldungen-hhi@duesseldorf.de oder unter +49 (0)211.89-95 571 an.
Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Regelungen der aktuellen Corona-Schutzverordnung. Bei Veranstaltungen und Führungen gilt aktuell die 2G-Regel. Weitere Informationen finden Sie unter: www.corona.duesseldorf.de

Details

Datum:
10. November 2021
Zeit:
19:00 - 21:00 CET
Eintritt:
€6
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://bit.ly/31lZe9S

Veranstaltungsort

Heinrich-Heine-Institut
Bilker Str. 12-14
Düsseldorf, 40213
Webseite:
https://www.duesseldorf.de/heineinstitut

Veranstalter

Heinrich-Heine-Institut

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen