Ergonomie beim Übersetzen

„Ja, kommen denn heute nur Übersetzerinnen?“, fragte meine Orthopädin verdutzt, als sie mir kurz nach Neujahr eine schmerzhafte Wirbelblockade löste und gefragt hatte, was ich beruflich mache. Daraus lernte ich: (1) Übersetzerinnen arbeiten selbst und ständig auch „zwischen den Jahren“, und (2) als Selbstständige sollten wir uns dringend mit Grundlagen der Ergonomie befassen. Das Küchentisch-Klischee Photo by Andrew Neel on Unsplash Eines der meistgehassten Klischees unserer Branche ist die Übersetzerin am heimischen Küchentisch, die mit dem Kind auf dem Schoß und dem Topf auf dem Herd ihre Übersetzung ins Notebook hämmert....

mehr lesen

Übersetzer als Unternehmer

Unternehmer-Power: im Einklang mit dem Chaos Photo by Kacper Chrzanowski on Unsplash Als wir für die DVÜD-Themenwoche das Motto „Selbst und beständig“ festlegten, wusste ich ganz genau, welchen Beitrag ich dazu schreiben könnte. Wegen der schwierigen wirtschaftlichen Situation war es irgendwie nicht logisch, einen Artikel über Selbstständigkeit und Gründen zu schreiben. Jedoch möchte ich angehenden Übersetzern und Unternehmern vor Augen führen, dass sich Unternehmertum besonders in Krisenzeiten von seiner ungewöhnlichen Seite zeigen kann. Ein schwarzer Schwan und ein  Unternehmer, der keine Risiken mag Kennen Sie Nassim Nicholas Talebs...

mehr lesen

Video: Honorarkalkulation – Andreas Rodemann

Andreas Rodemann ist Übersetzer für Englisch, Chinesisch und Deutsch und Gründungsmitglied des DVÜD. Seine Webinare zu kaufmännischen Themen wie "Honorarkalkulation" sind bewährt und haben schon vielen Übersetzer:innen die Augen geöffnet. Sein heutiges Video dauert circa 10 Minuten und behandelt wichtige Elemente, die Freiberufler bei der Honorarkalkulation im Blick behalten sollten. https://www.youtube.com/watch?v=UYUibQWxG7I

mehr lesen

Video: Meine SEO-Begriffe finden – Nicole König

Nicole König ist mittlerweile mehr Texterin als Übersetzerin. Ihr Herz schlägt für Marketing, das ökologischen Themen zum ökonomischen Durchbruch verhilft. 2016/2017 stand sie dem DVÜD in einer Übergangszeit als Präsidentin vor. Ihr Video für die Themenwoche dauert rund 20 Minuten und widmet sich der spannenden Frage, wie man sinnvolle Begriffe oder Kombinationen für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) für die eigene Seite ermitteln kann. Und was man sonst noch so tun kann, um im Netz von genau den passenden Interessenten gefunden zu werden. https://www.youtube.com/watch?v=_98V9of4vG0

mehr lesen

Quereinsteiger (und solche, die es werden wollen*)

Gastartikel von David Terhart Dieser Blogartikel ist Teil der DVÜD-Themenwoche für Existenzgründer 2020. Und klar, Tipps für Existenzgründer gibt es wie Sand am Meer. Die spare ich mir und berichte stattdessen etwas anekdotenhaft von mir als Quereinsteiger. Ganz am Ende finden sich dann aber auch noch zwei Tipps zum Weiterlesen. So wurde ich zum Quereinsteiger Ich bin kein Quereinsteiger in dem Sinne, dass ich aus einem anderen Beruf zum Übersetzen gewechselt bin, sondern habe eher etwas orientierungslos den richtigen Beruf gefunden. Copyright: David Terhart Nach sechs Semestern Anglistik und Kulturwissenschaften im Magisterstudium...

mehr lesen

Video: Angebot erstellen – Andreas Rodemann

Andreas Rodemann ist Übersetzer für Englisch, Chinesisch und Deutsch und Gründungsmitglied des DVÜD. Er hält regelmäßig Webinare zu kaufmännischen Themen wie "Angebot - Auftragsbestätigung - Rechnung" und "Honorarkalkulation" (hierzu folgt am Donnerstag ein weiteres Video). Sein heutiges Video dauert rund 10 Minuten und nennt die wichtigsten Punkte, die man beim Erstellen des Angebots bedenken und erwähnen sollte. https://www.youtube.com/watch?v=ZOp1tfduXds

mehr lesen

Interview mit Per N. Döhler

Per N. Döhler ist Übersetzer für Zahnmedizin und Zahntechnik und gibt jedes Jahr einen Umsatzsteuerratgeber für Selbstständige Übersetzer:innen heraus. Diesen nützlichen Ratgeber haben wir als Anlass genommen, Per um ein Interview zu bitten. Vielen Dank für die nette Zusammenarbeit! Bitte stellen Sie sich unseren Leserinnen und Lesern kurz vor. Per Döhler (Foto: privat) Per N. Döhler, Inhaber von Triacom, einem kleinen Übersetzungsbüro im Herzen Norddeutschlands, gegründet 1984. Studium in Hamburg und Berkeley, M.A. in Linguistik, Ich erstelle nach wie vor die meisten Übersetzungen persönlich. Seit 1992 steht mir meine Frau Dr. Thea Döhler...

mehr lesen

Selbstständigkeit geht nicht nur alleine

InterpreMY - Francesca Maria Frittella und Bianca Prandi GbR (Foto: Marek Wójciak) Gastbeitrag von Bianca Prandi „Selbst ist der Mann!“ sagt man im Deutschen — oder die Frau, in meinem Fall. Wer sich aber selbstständig machen möchte, muss es nicht unbedingt alleine tun. Nach 4 Jahren als selbstständige Konferenzdolmetscherin habe ich Anfang des Jahres zusammen mit einer Kollegin Interpremy gegründet, eine Online-Akademie für KonferenzdolmetscherInnen, und als Rechtsform die GbR gewählt. In diesem Beitrag gebe ich Euch ein paar Tipps an die Hand für eine reibungslose, beständige Gründung und eine stressfreie Kooperation. Was ist eine GbR?...

mehr lesen

Video: Freiberufliches Übersetzen – Bettina Röhricht

Bettina Röhricht ist Diplom-Übersetzerin für Englisch, Portugiesisch und Deutsch und systemische Beraterin. Als Coach berät sie Übersetzer*innen, die zufriedener und erfolgreicher arbeiten möchten. Ihr Auftaktvideo für die Themenwoche dauert circa 10 Minuten und geht auf Fragen zum freiberuflichen Übersetzen ein - große Freiheit oder Last der Verantwortung? Wer erfolgreich gründen möchte, muss viele Aspekte bedenken und in Ruhe überlegen, wo sie dazu welche Hilfen in Anspruch nehmen sollten. https://www.youtube.com/watch?v=Qeq2kPflwm0

mehr lesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen